Banner Chatdrax
MADDRAX

BERICHT VOM FANTASTISCHEN 6. CHATDRAX

Letzten Samstag fand zum 6. Mal der CHATDRAX im Zwiebelfisch statt, welcher ganz im Zeichen von Tom Ericsons Geburtstag, sowie der Heftromanserie “Die Abenteurer” stand.

Daher hieß auch das ausgerufene Motto vom MADDRAXIKON dazu:

Pack den Schlapphut und die Peitsche ein!

MADDRAXIKON

Holger hatte versucht noch den einen oder anderen Autor von damals einzuladen, was aber leider nicht funktioniert hat.

Trotzdem durften wir an diesem Abend unter den Gästen Lucy Guth, Sascha Vennemann und Michael Schönenbröcher begrüßen.

Wir (Tanja, Holger, Marcel und ich) hatten uns im Vorfeld bereits ein paar Gedanken zur Agenda gemacht und die Aufgaben daher unter uns aufgeteilt.

Pünktlich um 19 Uhr ist der 6. CHATDRAX gestartet und fast alle waren vorbereitet und hatten einen entsprechend Hut auf.

Nur die Peitsche hatte irgendwie keiner dabei…

Naja und irgendwie haben wir auch MAD MIKE vermisst, was aber nicht weiter tragisch war, da ein adäquater Ersatz anwesend war.

Wir durften daher in unseren Reihen Missouri-Mike begrüßen. 😉

Zu Beginn gab es die obligatorische technische Einleitung von Tanja, da sich wieder etwas im System geändert hatte und so konnten wir mit dem ersten oder doch dann irgendwie den zweiten Menüpunkt des Abend starten.

Das Panel rund um “Die Abenteurer”

Ich hatte die Ehre an diesem Abend das Panel zu moderieren, welches am Ende dann leider nur aus Missouri-Mike bestand.

Wir konnten trotzdem einen guten Eindruck davon bekommen, wie die Serie damals entstanden ist (Indiana Jones lässt grüßen) und warum sie nach nur einem Jahr wieder eingestellt wurde.

Immer diese verflixten Verkaufszahlen…

Unabhängig davon, hat Missouri-Mike auch Auskunft darüber gegeben, dass die Cover der Serie ebenfalls extra angefertigt wurden, wie es bei MADDRAX der Fall ist.
Neben der sehr schönen Covern, hat die Serie auch sehr interessante Werbung auf den Heftinnenseiten.
Unter anderem bei Problemen mit abstehenden Ohren oder auch bei Problemen mit dem erröten. 😀

Nachdem wir auch kurz noch über den Serienableger 2012 gesprochen haben und wie Tom in die Welt von MADDRAX kam, sind wir stellenweise abgedriftet in die 90er Jahre und haben über die Arbeitsweise eines Lektors im Vergleich zu heute gesprochen.

Eine Fortsetzung von “Die Abenteurer” ist erstmal nicht geplant, aber ich meine wir haben einen Hinweis auf eine weitere MX Spin-Off erhalten.
Mal schauen was da noch auf uns zukommt.

An dieser Stelle möchte ich mich daher nochmals bei Mike bedanken und freue mich schon auf das nächste Panel.

Nach ca. 40 Minuten sind wir dann zu Menüpunkt 2 übergangen, was eine weitere Premiere war.

PREMIERE DES PROJEKTS EARDRAX

Holger konnte mit stolz geschwelter Brust die erste Folge des Fanprojekts EARDRAX vorstellen.

Und zwar sind ja die offiziellen Hörbücher von MADDRAX ab Band 14 eingestellt worden und da lag es für Holger nahe, doch einfach die nächsten Folgen selbst einzusprechen.

Nachdem aber erst diverse rechtliche Themen mit dem Verlag geklärt werden müssen, hat man sich dazu entschieden, eine Kurzgeschichte von Silberdrachen (Daniel Ziemski) zu vertonen.

Die Erzähler Stimme kommt von Halber Kapitel (Matthias Heße), welcher leider an dem Abend nicht dabei sein konnte, aber ein schönes Video zur Einstimmung zur Verfügung gestellt hat.

Was schreibe ich denn noch so viel um den heißen Brei herum!?
Hört es euch doch einfach selbst einmal an:

Wie ich finde, ist das richtig gut geworden und macht Lust auf mehr!

POAH! Was für ein tolles Highlight war das denn bitte!?

Und jetzt? Einfach nur noch Smalltalk für den Rest des Abends?

Nein, da haben wir nicht mit Menüpunkt 3 und Marcel gerechnet, welcher auch noch etwas richtig tolles zum vorstellen hatte.

DIE ERSTEN DETAILKARTEN AUF MAPDRAX

Neben dem PODDRAX und EARDRAX gibt es noch eine weiteres Fanprojekt namens MAPDRAX, welches ebenfalls von Holger zur Verfügung gestellt wird.

Und diesem Thema hat sich Marcel angenommen und sich mächtig ins Zeug gelegt.
Er hat damit begonnen die Detailkarten zu verfeinern, so dass wir bald in der Lage sind, die MADDRAX Welt in einem höheren Detailgrad sehen zu können.

Hier ein kleiner Ausschnitt, welcher richtig toll geworden ist:

Richtig gute Arbeit Marcel! DANKE!

Da war selbst Missouri-Mike beeindruckt und freut sich auf weitere Details.

Jetzt war es Zeit für etwas Spannung, Spaß und etwas zu Spielen.

BMB

Um es kurz zu mache, es handelt sich um eine Runden Stadt, Land, Fluss im MX-Universum.

Dieses wurde wie sehr charmant von Tanja moderiert und geleitet.

Die eigentliche Herausforderin und Siegerin vom letzten BMB war leider nicht mehr anwesend und so konnte konnte Holger den ersten Platz für sich beanspruchen.

Bei dem Spiel kommen echt die geilsten Antworten auf den Tisch und es lohnt sich wirklich immer zu spielen.

Gegen 22 Uhr war dann das Ende erreicht und alle Beteiligten fanden, dass es ein sehr gelungener Abend war und freuen sich schon auf das nächste Treffen.

Nochmal vielen lieben Dank an Lucy, Mike und Sascha!

Und ein fettes DANKE an Tanja, Holger und Marcel!

Und DANKE an alle die dabei waren!

Macht et joot
Euer Nik

One Comment

  • Holger Ehrmann

    Danke für die tolle Zusammenfassung! Es war echt ein schöner Abend und so langsam bekommen wir Routine bei der Organisation.
    Wer selbst mit ins Orga-Team für den nächsten CHATDRAX will, darf sich gerne bei mir melden! Die April Edition ist schon am 05.04. und ich freue mich schon riesig! 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.